Sekretariat

Montag bis Freitag von 08-16:00 Uhr

030 . 81 85 87 11

030 . 81 85 87 15

I don´t sing.

Es ist soweit! Lina goes HOLLYWOOD!

Seit September 2014 arbeiten die Künstler Nina Fischer und Maroan el Sani sowie FloI-dont-singrian Baron mit der Klasse LN2 unserer Schule zusammen. Das Ergebnis ist der Film „I don´t sing“. Gefördert wurde das Projekt u.a. durch unseren Kooperationspartner KULTURAGENTEN.

Film-Premiere ist am 18.06.2015 um 10 Uhr im Kino Arsenal (Potsdamer Str. 2).

Zum Inhalt:

Wie kann man ankommen in einem fremden Land, dessen Sprache man nicht spricht? Wie seine Erinnerungen integrieren in das Neue? Die Schüler der Klasse LN2 (Lerngruppe für Neuzugänge ohne ausreichende Deutschkenntnisse) der Kreuzberger Lina-Morgenstern-Schule kommen aus Syrien, Marokko, Vietnam, Kroatien, Spanien, Bulgarien, Bosnien und Libyen. In kurzen, selbstgedrehten Clips erzählen die Jugendlichen von ihrem neuen Schulalltag, ihrer Herkunft und ihrer Reise nach Deutschland, von ihren Träumen und ihrer Identität.

Wer mehr zur Entstehung dieses Projektes wissen möchte, lese hier nach.