Sekretariat

Montag bis Freitag von 08-16:00 Uhr

030 . 81 85 87 11

030 . 81 85 87 15

Wir haben neue Schulsprecher und VertrauenslehrerInnen gewählt!

Von Donnerstag den 19.10.2017 in der ersten Stunde und Freitag den 20.10.2017 in der siebten Stunde hatten die 436 Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit mit den SchulsprecherInnen und VertrauenslehrerInnen die wichtigsten Vertreter ihrer Interessen an der Schule zu wählen.

Die Möglichkeit der Wahl nutzten 343 Schülerinnen und Schüler. Das entspricht einer Wahlbeteiligung von 78,67 Prozent.

Es waren auch Teilabstimmungen gültig. Ungültig waren Stimmzettel dann, wenn mehr Kreuze als erlaubt gemacht wurden oder Namen hinzugefügt wurden oder wenn nicht die offiziellen Wahlzettel verwendet wurden.

Bei den SchulsprecherInnen standen insgesamt acht Kandidaten bzw. Kandidatenteams zur Wahl und die Schüler mussten sich für einen Kandidaten oder eine Kandidatin bzw. ein Kandidatenteam entscheiden.

Bei den VertrauenslehrerInnen durfte sowohl ein Lehrer als auch eine Lehrerin gewählt werden. Bei den Lehrerinnen standen vier Kandidatinnen zur Auswahl, bei den Lehrern gab es sechs Kandidaten. Die Kandidatinnen und Kandidaten wurden vorher von der SchülerInnenversammlung (SV) nominiert und haben sich nach Anfrage bereiterklärt, für das Amt zu kandidieren.

Die Ergebnisse:

Mit 42 Prozent der Stimmen wurden Mert und Emir aus der Klasse 10.3 zum Schulsprecher 2017/18 gewählt. Vertrauenslehrerin für dieses Schuljahr wurde Frau Tobegen mit 33 Prozent der Stimmen und Vertrauenslehrer Herr Kadel mit 29 Prozent der Stimmen.

Die Gewählten nehmen ihren Dienst am Montag nach den Herbstferien auf – sofern sie die Wahl annehmen.

Gratulation an die Gewinner und Danke an alle, die kandidiert haben.

-

Bei Interesse bitte auf die Grafiken klicken!

Bildschirmfoto 2017-10-20 um 21.03.22

Bildschirmfoto 2017-10-20 um 21.03.35

Bildschirmfoto 2017-10-20 um 21.03.44

-

-

-