Sekretariat

Montag bis Freitag von 08-16:00 Uhr

030 . 81 85 87 11

030 . 81 85 87 15

Sozialarbeit

*staatliche Schulsozialarbeit und Sozialpädagogik in Verbindung mit dem freien Träger

-tandembqg_logo

-

-

Im Bereich Sozialarbeit und Sozialpädagogik der Mittelstufe arbeiten fünf Fachkräfte. Zwei staatliche Sozialpädagogen, eine staatliche Erzieherin sowie eine Sozialpädagogin und ein Sozialpädagoge über tandem BTL, einem Träger der freien Jugendhilfe.

Unsere Arbeit ist jahrgangsbezogen, d.h. es gibt die feste Anbindung einer Pädagogin/ eines Pädagogen an einen Jahrgang. Diese/ dieser begleitet die Schüler*innen vom Eintritt in die Schule im 7. Jahrgang bis zum Verlassen derselben im 10. Jahrgang. Zudem gibt es eine sozialpädagogische Anbindung an den Jahrgang der an unserer Schule eingerichteten Willkommensklassen und der Oberstufe. So wird eine kontinuierliche Beziehung zu allen wichtigen Akteur*innen des Jahrgangs, nämlich zu den Schüler*innen, den Eltern und den Klassen- bzw. Fachlehrer*innen gewährleistet.

Der Sozialpädagogische Bereich befindet sich im Erdgeschoss des Haupthauses (Haus C) und umfasst neben den Büros, einen Beratungsraum und einen weiteren Raum zur Betreuungs- und Freizeitgestaltung in den Pausen. Für Pausenhofaktivitäten können Schüler*innen Spiele und Bälle im Bereich ausleihen.

-

Unsere Arbeitsschwerpunkte sind:

  • Psychosoziale Beratung und Hilfe für unsere Schüler*innen und ihre Eltern
  • Zusammenarbeit mit anderen Hilfe- und Beratungsinstitutionen, Fachdienste
  • Sozialpädagogische Arbeit in den Jahrgängen u. Gremien der Schule
  • Mitwirkung und Unterstützung in den Klassen
  • Begleitung des Soziales Lernen im 7. Jahrgang
  • Außerunterrichtliche Aktivitäten wie Pausenbetreuung etc.
  • Projekte, Projektfahrten, Arbeitsgemeinschaften
  • Unterstützung der Eltern bei der Gesamtelternvertretung (GEV), Organisation des Elterncafés sowie der ElternTreffenExpert*innen-Themenabende
  • Unterstützung der Schüler*innenvertretung (SV) bei ihrer Arbeit

-

Wir kooperieren in der Sozialarbeit mit:

  • tandemBTL gemeinnützige Träger der freien Jugendhilfe
  • Hilfe- und Beratungsinstitutionen wie Jugendämter; SIBUZ; EFB; Polizeiliche Prävention;
  • Schulersatzprojekte wie Arbeiten und Lernen,PFH; Courage Sozialtherapeutisches Lernprojekt, Jugendwohnen im Kiez
  • Gelbe Villa: Abschlusstrainings, Ferienschule, Inklusionsprojekte
  • Balance: Sexualpädagogische Aufklärung
  • Jugendnetzwerk Lambda Berlin-Brandenburg e.V. (LGBTIQA+)
  • Kiga, Kreuzberger Initiative gegen Antisemitismus
  • Fachstelle Suchtprävention

SPB

 

 

 

 

Klick mich!

von links nach rechts:

Herr Tat, Herr Tempel, Herr Walgenbach,

Frau Lowack, Frau Porsch

-

Wie Sie uns erreichen können

 

Haus C, Raum C 05:   

-

Haus C, Raum C 05a:  

-

Haus C, Beratungsraum in C08

Haus C, Freizeitraum in C 04