Sekretariat

Montag bis Freitag von 08-16:00 Uhr

030 . 81 85 87 11

030 . 81 85 87 15

Spanisch

Hola, ¿qué tal?

Spanisch klingt nicht nur wunderschön, Spanisch ist auch eine Weltsprache. Es ist die Muttersprache von über 350 Millionen Menschen in über 20 Ländern und viele berühmte Persönlichkeiten sprechen oder sprachen Español: Lionel Messi, Shakira, Pablo Picasso, Che Guevara, Frida Kahlo. Da verwundert es nicht, dass sich Spanisch immer größerer Beliebtheit erfreut. Auch an unserer Schule. So bieten wir unseren SchülerInnen die Möglichkeit, diese Fremdsprache ab der 9. Klasse zu erlernen – drei Stunden die Woche, als Wahlpflichtfach. Und beantragt ist noch mehr. Wir wollen in Zukunft Spanisch ab der 7. Klasse anbieten. Unterrichtet wird v.a. mit modernen Lehrbüchern und Arbeitsheften aus der ¡Apúntate ya!-Reihe, aber auch über multimediale Inhalte über unsere Smartboards.

¡Hasta luego!

Übrigens...

Woher stammt eigentlich die Redewendung: “Das kommt mir spanisch vor.”

Wenn man etwas seltsam oder unverständlich findet, sagt man manchmal: “Das kommt mir spanisch vor”. Diese Redewendung stammt wahrscheinlich aus der Zeit Karl V., der seit 1516 spanischer König war und ab 1519 zum römisch-deutschen König gekrönt wurde. Als römisch-deutscher König führte er eine Reihe ungewöhnlicher Sitten an seinem Hof ein, unter anderem erklärte er Spanisch zur neuen Sprache von Handel, Verwaltung und Wissenschaft. Viele Untertanen Karls verstanden aber gar kein Spanisch, so dass ihnen Dinge, die sie nicht verstanden, schlichtweg “spanisch” vorkamen.

NEU:        Spanisch ab 7. Klasse.

START:    Ab Schuljahr 2017.

image-1-2