Sekretariat

Montag bis Freitag von 08-16:00 Uhr

030 . 81 85 87 11

030 . 81 85 87 15

WICHTIGE REGELUNGEN ZUM SCHULJAHRESBEGINN!

Liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Eltern,

wichtige Regelungen zur Wiederaufnahme des Schulbetriebs nach den Sommerferien finden Sie HIER (Bitte anklicken!).

Mit freundlichen Grüßen, Thomas Mühlbach

(Schulleiter Lina-Morgenstern-Gemeinschaftsschule)

 

 

Eine neue Ära hat begonnen!

Heute haben wir uns das erste Mal zu einer gemeinsamen Dienstbesprechung getroffen. WIR, das sind die KollegInnen der ehemaligen Lenau-Grundschule sowie die KollegInnen der ehemaligen, d.h. der „alten“ Lina-Morgenstern-Gemeinschaftsschule. Zusammen mit der Oberstufe im Verbund mit der Freiligrathschule bilden wir ab kommender Woche eine vollständige Gemeinschaftsschule! „Endlich! Geschafft!“ könnte man meinen, doch allen Beteiligten ist sehr bewusst: jetzt geht es eigentlich erst richtig los.

In den nächsten Monaten wollen wir zusammenwachsen und mit viel Kraft, Ausdauer, Kreativität und Lust am Gestalten eine neue, spannende und noch bessere Schule für alle werden. Bei unserem Treffen heute zeigte sich zum einen Respekt vor dieser großen Aufgabe und zum anderen Freude auf das, was da kommen wird!

Eine neue Schule wird entstehen. Sie wird einen neuen Namen bekommen. Die Ära Lenau und Lina sind passé. Eine neue Ära hat begonnen! Packen wir´s an!

07.08.2020

Danke und herzlich willkommen!

Danke Herr Langner! Und herzlich willkommen Herr Mühlbach!

Unsere Schule hat ab heute offiziell einen neuen Schulleiter. HERZLICH WILLKOMMEN Herr Mühlbach! Wir sind neugierig auf die kommende Zeit und freuen uns auf eine hoffentlich spannende und gemeinsame Zukunft an der LMG. Zugleich möchten wir Herrn Langner DANKE sagen für die so engagierte, menschliche, offene, warmherzige und positive Art, mit der er unsere Schule drei Jahre lang kommissarisch geleitet hat. Danke!

20200210_224030

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bühne frei und Vorhang auf für unsere neueste Kooperation.

Kreativität und Empathie. Körperlichkeit und Sinnlichkeit. Demut und Stolz. Tiefgang und Leichtigkeit. Mut und Spaß. All das bot oder forderte unser Studientag am 15.10.2018, geleitet von den TheaterpädagogInnen Wiebke Nonne und Philipp Rost von der Schaubühne. Danke.

– 

Danke. Für die Erfahrung, sich auf einer anderen Bühne beweisen zu dürfen.

Danke. Für die freundliche, positive und zugewandte Art.

Danke. Für den herzlichen Empfang am Abend und das darauffolgende, sehr unterhaltsame Theaterstück „Stück Plastik„.

– 

Wir freuen uns auf die gemeinsame Kooperation, auf die vielversprechend klingenden Projekte sowie die Buntheit der Theaterkunst.

Schaubühne Studientag

 

 

 

 

 

 

 

 

 

ACHTUNG!

OBERSTUFE – Ja oder Nein? Am 20. März 2017 laden unsere ElternvertreterInnen sowie die Schulleitung unter dem Motto „Chancen und Ziele der Gemeinschaftsschule im Kiez“ zu einer Podiumsdiskussion ein. Es geht um die Ausrichtung unserer Schule in naher Zukunft. Vor allem auf die Frage, ob und wann unsere Schule eine Oberstufe erhält, versprechen wir uns von den eingeladenen politischen Akteuren (siehe Flyer) eine Antwort.

Los geht es 18.00 Uhr in unserer Mensa. Bitte kommt zahlreich!

Bildschirmfoto 2017-03-02 um 14.56.01