Sekretariat

Montag bis Freitag von 08-16:00 Uhr

030 . 81 85 87 11

030 . 81 85 87 15

Inspektionsberichte

Inspektionsbericht 2019

Im Inspektionsbericht 2019 werden unserer Schule folgende Stärken sowie Entwicklungsbedarfe attestiert:

 

Stärken

  • Berücksichtigung der Individualität der Schülerinnen und Schüler in einer inklusiven Schulkultur
  • von Teamgeist und kollegialer Wertschätzung geprägte Zusammenarbeit aller Professionen mitdem Ziel einer ganzheitlichen Förderung der Schülerinnen und Schüler
  • umfangreiche Maßnahmen zur Berufsorientierung

 

Entwicklungsbedarfe

  • klare Akzentuierung hinsichtlich der Gestaltung von Entwicklungsvorhaben in der Schul- und Unterrichtsentwicklung
  • Ausgestaltung des schulinternen Curriculums auch unter Berücksichtigung der Sprach- und Medienbildung
  • Aufgabenformate und Lernarrangements zur Förderung leistungsstärkerer Schülerinnen und Schüler

 

Wir wollen versuchen, unsere Stärken weiter auszubauen und die Entwicklungsbedarfe im Sinne unserer SchülerInnen engagiert anzugehen.

Nähere Informationen finden sich im Inspektionsbericht LMG 2019.

 

Inspektionsbericht 2012

Aus dem Bericht der Schulinspektion vom  Dezember 2012:

‘Die Lina-Morgenstern-Schule ist … in besonderem Maße eine Schule für alle.’ Diesem im Schulprogramm formulierten Anspruch fühlen sich die Pädagoginnen und Pädagogen verpflichtet. Sie nehmen die Schülerinnen und Schüler in ihrem gesamten Umfeld wahr und reduzieren sie nicht nur auf Lernende. Die Schulleitung und das Kollegium engagieren sich gemeinsam für dieses Grundanliegen einer Gemeinschaftsschule. ” …