Sekretariat

Montag bis Freitag von 08-16:00 Uhr

030 . 81 85 87 11

030 . 81 85 87 15

AG-Bereich

Angebote im Ganztag der Lina-Morgenstern-Gemeinschaftsschule

-

in Verbindung mit dem freien Träger:

Socius

 

Die Lina-Morgenstern-Schule ist eine voll gebundene Ganztagsschule. Der Schultag findet von 8.15 – 16.00 Uhr statt. In dieser Zeit wechseln sich unterschiedliche Angebote ab: Unterricht, auch in Form von Projekten, regelmäßig stattfindende Arbeitsgemeinschaften, sozialpädagogische Begleitung z.B.  im Klassenrat oder Einzelgespräch, längere Pausen, Pausenangebote, eigenständiges Arbeiten und Lernen.

Mit dieser Strukturierung im gebundenen Ganztag werden Inhalte in den Schulalltag inkludiert, die sonst außerhalb der Schule blieben.  Die Lina-Morgenstern-Schule öffnet sich PartnerInnen von außen. Sie bietet den SchülerInnen damit eine lebendige und vielfältige Lern-Umgebung mit unterschiedlichen Erfahrungsräumen.

Die Koordination und Durchführung von AGs und Pausenangeboten im Ganztag wurde ab Januar 2019 an den Träger SOCIUS – Die Bildungspartner übertragen. AGs finden für jede Schülerin und jeden Schüler einmal wöchentlich für je 2 Unterrichtsstunden verpflichtend statt. Dafür stehen externe AG-Leitungen – in der Jugendarbeit erfahren und mit entsprechender Ausbildung  – sowie in Einzelfällen KollegInnen der Schule zur Verfügung. Schwerpunkte der AGs und Pausenangebote in der Lina-Morgenstern-Schule sind Kunst & Kultur sowie Sport & Bewegung. Derzeit finden pro Schuljahr insgesamt 45-50 inklusive AGs (je nach SchülerInnenzahl) für die Jahrgänge 7 bis 10 sowie für die DaZ-Klassen statt.

-

Wie Sie den Träger SOCIUS – Die Bildungspartner an der Lina-Morgenstern-Schule erreichen können:

Frau Malz, Haus D 06

Mail: morgenstern@diebildungspartner.de