Sekretariat

  1.-3. Klasse: (030) 81 85 88 11

  4.-6. Klasse: (030) 50 58 56 71

7.-13. Klasse: (030) 81 85 87 11

Projekte

Ferienbüchervorstellung mit der Stop-Motion-Methode in der Klasse 1a (Ostern 2021)

Zuerst wählten die Kinder ein Buch aus, das sie über die Osterferien lesen wollten. Nach den Ferien stellte jedes Kind sein Buch der Klasse vor, indem es eine Stelle im Buch vorlas und dazu etwas malte (Guckloch mit Hauptfigur und Ort).

 

Anschließend wählten die Schüler*innen eine Buchseite aus, die sie interessant, witzig, lustig oder schön fanden. Sie malten, bastelten und probierten die Szene aus. Danach wurden die minimalen Bewegungen der Figuren fotografiert und so entstanden mit unserer Unterstützung diese kleinen Filme.

 

Den Kindern hat die Arbeit mit diesem neuen Medium Spaß gemacht. Wir stellten fest, dass die Stop-Motion-Präsentation eine weitere Möglichkeit bietet, wie sich Kinder kreativ mit einem Buch auseinandersetzen können.

 

Folgende kurze Filme können hier angeschaut werden:

 

Tandem at school (Sommer 2020)

Im letzten Schuljahr (2020) hat Silke Alexandra Bosetti, Lehrkraft in der Grundstufe, gemeinsam mit dem Schauspieler und Sprachwissenschaftler Sean Lee ein innovatives Projekt zur lebendigen Sprachvermittlung ins Leben gerufen.

24 SchülerInnen aus den 6. Klassen konnten in kleinen Gruppen mit maximal 6 Kindern am Nachmittag an freizeitorientierten Kursen teilnehmen, die alle von amerikanischen Muttersprachlern geleitet wurden – und zwar ausschließlich auf Englisch! 

Dabei waren Sean Lee, Rob Ryan und Nadja Haas nicht nur Profis in ihren Bereichen: Acting, Cooking, Dancing und Music – sondern außerdem alle noch ausgebildete Sprachlehrer.

Kooperationen mit der US Amerikanischen Botschaft in Berlin waren bereits angedacht, das LISUM (Landesinstitut für Schule und Medien Berlin Brandenbur) hatte Interesse gezeigt, in einer Broschüre darüber zu berichten, es sollten Filmevents und Infoveranstaltungen organisiert werden – und der Filmemacher Eugenio Maria Russo war mehrfach mit seiner Kamera dabei, um eine Dokumentation über dieses in Berlin bisher einmalige Pilotprojekt zu erstellen.

Dann aber hat der Lockdown im März den großen Plänen sehr rasch ein jähes Ende bereitet.

Trotzdem geben die Fotos einen Einblick in den Spaß, den alle hatten, und zeigen die lockere Atmosphäre. Und der kleiner Trailer auf youtube zeigt nicht nur die Freude am Lernen en passant, sondern verdeutlicht zudem auch, wieviel mutiger alle auch in der kurzen Zeit wurden, wenn es darum ging, frei in der Fremdsprache zu kommunizieren.

Ermöglicht wurde dies alles durch die großzügige Unterstützung des Vereins der Freunde und Förderer der Lenau-Schule (VFFL) e.V.

DANKESCHÖN!

Und ganz aktuell heißt es: Daumen drücken! Denn Silke Bosetti hat das Projekt unter der Rubrik ‚Unterricht innovativ‘ beim Deutschen Lehrerpreis angemeldet.

Und hier der Link: Tandem at school.

"Kids News" (2018/19)

Kindernachrichten-Projekt „Kids News“ der Klasse 5a (2018/2019)

betreuende Lehrkraft: Cihan Mutlu

https://www.youtube.com/watch?v=w8RgL0CfatM&t=4s

Das ist der Beitrag der Klasse 5a der Lenau-Grundschule (2018/2019) für den Schülerwettbewerb der Bundeszentrale für politische Bildung 2018.

Die diesjährigen Themen:

1. Die Begegnungszone Bergmannstraße

2. Das Lesefest der Lenau-Grundschule

3. Der Abriss der Lenau-Grundschule und Neubau ab Sommer 2020

4. Mädchen- und Frauenfußball bei Türkiyemspor

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Eugenio Maria Russo für seine großartige Unterstützung hinter der Kamera! Außerdem geht ein großes Dankeschön an unseren Musiklehrer Michael Markolwitz für die musikalische Erarbeitung des Intro-Songs! Last, but not least bedanken wir uns sehr bei Laura, Edith & Lotte (Lesewelt Schulbibliothek), Mandana (Türkiyemspor) und bei allen anderen Interviewten!

 

"Youtuber - mein Freund im Netz?" (2018)

2. Preis Schülerwettbewerb der Bundeszentrale für politische Bildung 2018

Thema: „Youtuber – mein Freund im Netz?“

Klasse 5a (2018/2019), betreuende Lehrkraft: Cihan Mutlu

2. Siegerfilm der Klasse 5a beim Schülerwettbewerb der Bundeszentrale für politische Bildung

https://www.youtube.com/watch?v=bykSU7wf4S8

Viel Spaß mit unserer Kids News-Sondersendung! Wir bedanken uns ganz herzlich bei Eugenio Maria Russo für seine großartige Unterstützung hinter der Kamera! Außerdem geht ein großes Dankeschön an unseren Musiklehrer Michael Markolwitz für die musikalische Erarbeitung des Intro-Songs! Vielen Dank auch an alle Kinder der Lenau-Grundschule, die wir interviewen durften!

 

"Logo! Nachrichten für Kids" (2017)

1. Preis Schülerwettbewerb der Bundeszentrale für politische Bildung 2017

Thema: „Logo! Nachrichten für Kids“

Klasse 4a, betreuende Lehrkraft: Cihan Mutlu

 

Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=tQNUQLOj0l4

Die Berliner Woche berichtete: https://www.berliner-woche.de/kreuzberg/c-bildung/lenau-lego-logo-grundschule-gewinnt-ersten-preis-bei-schuelerwettbewerb_a143027

Beurteilung der Jury

„Lernen, Erklären, Alles Checken“ – Die Klasse 4a der Lenau-Grundschule in Berlin überzeugt die Jury mit ihrer Nachrichtensendung „Kids News“. Unter dem Motto „Nachrichten für Kinder“ haben auch in diesem Jahr wieder unzählige Klassen eigene Videos mit spannenden Beiträgen zu Politik, Sport und Gesellschaft in der eigenen Region produziert. Die Aufgabenstellung geht aus einer Kooperation mit der Redaktion von „ZDF Logo! Nachrichten für Kids“ hervor. Die Klasse 4a aus Berlin berichtet in ihrer Sendung von der Schließung eines Büchertisches, über Willkommensklassen an ihrer Schule und die eigene Akrobatikgruppe (im DTK Wasserturm).

Die SchülerInnen aus Berlin beweisen mit ihrem abwechslungsreichen Video nicht nur journalistisches, sondern auch musikalisches Können. Mit einer eigenen Titelmelodie, guter Laune und einem toll umgesetzten Lego-Erklärvideo zum Thema Gentrifizierung begeisterten sie die Jurymitglieder, unter ihnen auch Hanno Hummel aus der logo-Redaktion. Die Klasse beweist: Für einen ersten Preis in der Videokategorie braucht es keinen Greenscreen.

 Ihr Gewinn: Eine Klassenfahrt nach Bonn!

(Quelle: http://www.bpb.de/lernen/projekte/sch… zuletzt abgerufen am 19.02.2018)

Ein großes Dankeschön geht an Eugenio Maria Russo, der die Klasse 4a der Lenau-Grundschule bei ihrem Kindernachrichten-Projekt unterstützt hat! Außerdem geht ein großes Dankeschön an unseren Musiklehrer Michael Markolwitz für die musikalische Erarbeitung des Intro-Songs! Interviewt wurden Cornelia Temesvári (Mitglied des Geschäftsführenden Vorstands des Berliner Büchertischs) und Hakan Arslan (DTK-Wasserturm). Wir danken den beiden für das Interview und ihr großes Engagement!