Sekretariat

Montag bis Freitag von 08-16:00 Uhr

030 . 81 85 87 11

030 . 81 85 87 15

1. Hilfe-Kurs

Wie sollte man einem unter Schock stehenden Schüler richtiger Weise helfen und wie bei einem epileptischen Anfall schützend reagieren? Was wäre zu tun, wenn mein Kollege einen Herzinfarkt oder meine Kollegin einen Erstickungsanfall bekäme? Wie sieht sinnvolle Hilfe bei einer Schülerin mit Asthmaanfall aus? Und was unterscheidet einen Asthmaanfall eigentlich von der Hyperventilation? Ist die stabile Seitenlage immer notwendig? Und wann sollte man besser den Oberkörper hochlegen anstatt die Beine?

Am 09.07.2015 haben uns drei Notfallexperten der Berliner Feuerwehr anschaulich in einem 1.Hilfe-Kurs Antworten auf all diese Fragen gegeben, die sich sowohl im Schulalltag als auch im alltäglichen Leben stellen können. Wir wurden selbst aktiv und übten, wie man beim Erstkontakt mit einer gesundheitlich beeinträchtigten Person reagiert und wie man verschiedene Rettungslagen und -griffe anwendet. Keine Frage, auf die nicht eingegangen wurde. Nach dem Kurs 2013 sowie dem jetzigen Kurs sehen wir uns für die Ersthilfe an unseren SchülerInnen und uns selbst zunehmend besser gerüstet.

2017 folgt dann eine erneute Auffrischung unseres Wissens.

Das Wichtigste für den Notfall findet sich auf unserer Homepage hier.